Myofasziale Taping

Das Myofasziale Taping haben Sie alle bei Hochleistungssportlern schon als bunte Klebestreifen am Körper gesehen. Was für uns Mensch gut ist, hilft auch dem Hochleistungssystem unserer Tiere.

Bei dieser Behandlungsmethode wird mittels spezieller Flexotapes® unter Berücksichtigung der Anatomie des Fasziengewebes eine Entlastung des verletzten, schmerzenden Bindegewebes herbeigeführt.

Vorteil dieser Methode ist die sofortige deutliche Schmerzreduktion. Dies ermöglicht eine normale Belastung und beugt Muskelabbau vor. Myofasziales Taping setzen wir daher in der Schmerz- und Physiotherapie sowie prophylaktisch und therapeutisch bei Sporthunden ein.