Team

Unsere Praxis wurde gegründet im Oktober 1998 an der Dreiborner Straße 24 in Gemünd als Gemischtpraxis für Klein- und Großtiere im Sinne einer echten Haustierarztpraxis. Aufgrund der Gesamtentwicklung in der Landwirtschaft besteht unser Praxisklientel heute zu über 90% aus Kleintieren. Die übrigen 10% teilen sich auf Schafe und Pferde auf. Mit dieser Entwicklung kam auch die Spezialisierung auf Physiotherapie, Osteopathie und traditionell chinesische Medizin.

Ein wichtiger Beweggrund für den Schritt in die Selbstständigkeit war und ist der liebevolle Umgang mit dem einzelnen Tier.

Unser vorrangiges medizinisches Ziel ist es, Krankheiten vorzubeugen und die Gesundheit Ihres Tieres zu erhalten, zu fördern oder auch wiederherzustellen. Hierzu ist eine gründliche, klinische Untersuchung und bei Bedarf eine weiterführende, schulmedizinische Diagnostik erforderlich. „Ganzheitlich behandelt“ bedeutet uns, in Abhängigkeit von der Diagnose schulmedizinische Behandlungsmethoden ebenso in Betracht zu ziehen wie die Traditionell Chinesische Medizin, die Osteopathie, die Physiotherapie und die biologischen Tiermedizin. Dabei sind wir stets bemüht, das ganze Tier zu sehen. Neben der Linderung der Krankheitssymptome versuchen wir durch Anregung der Selbstheilungskräfte des Körpers eine beständige Heilung der Beschwerden Ihres Tieres zu erreichen. Ebenso wichtig ist uns aber auch eine umfassende Beratung über mögliche Behandlungsansätze Ihres Tieres und die gemeinsame Erstellung eines Therapieplanes mit Ihnen. Dahingehend haben wir durch intensive Fortbildung in den zurückliegenden Jahren unser Leistungsspektrum für Ihre Tiere deutlich erweitert. Informationen zu unserer Fort- und Weiterbildung finden Sie unter der Rubrik Leistungen.

Mit der Zeit wurden die alten Praxisräume zu klein. Deshalb zog es uns zum Januar 2003 in die Kurgartenstr. 3 in Gemünd mit eigener Physiotherapieabteilung.

Durch die stetige Erweiterung unseres Leistungsangebots kamen in den vergangen 9 Jahren aber immer mehr Tierbesitzer von weit her zu uns. Und vor allem in den harten Wintern hat sich gezeigt, dass die relativ große Entfernung von der nächsten Autobahn und das eifeltypische Winterwetter in Gemünd, vielen Tieren und ihren Besitzern die Anreise zu wichtigen Tierarztbesuchen erheblich erschweren. Deshalb haben wir schon seit einiger Zeit verkehrtechnisch zentraler gelegene Praxisräume gesucht. Und nun ist es so weit! Wir haben schöne, helle, ruhige Praxisräume gefunden, die nur 3 Minuten von der BAB-61-Abfahrt Rheinbach entfernt liegen. Wir ziehen noch einmal um und freuen uns darauf, Sie und Ihre Tiere mit unserem bewährten Praxisteam auch in unseren neuen Praxisräumen begrüßen zu können.

Noch Fragen ?
Bitte scheuen Sie sich nicht, zu fragen. Ihre Fragen zeigen uns, wo wir unsere Aufklärung optimieren müssen. Wir möchten, daß Sie verstehen und entscheiden können, welche Maßnahmen für Ihr Tier die besten sind, damit es gesund wird und bleibt. Wir verstehen auch Ihre Sorgen und sind bemüht mit Ihnen zusammen einen Weg zu finden, der für Ihr Tier und Sie der beste ist.

Ihr Team der Tierarztpraxis
Dr. Katrin Thelen
Approbation zur Tierärztin 1994 in Hannover
Promotion 1997
Zusatzbezeichung Physiotherapie 2002
EVSO-C 2015
DOVM 2017Praktische Tierärztin
Physiotherapie

Tätigkeitsschwerpunkte:
(anerkannt von der Tierärztekammer Nordrhein)

  • Osteopathie
  • Schmerztherapie

Weitere Informationen finden Sie unter Weiterbildung.

 
 

TFA Lena Jansen

Prüfung zur TFA 2014 bei der Tierärztekammer Nordrhein
Weiterbildung Physiotherapie
Tätigkeitsschwerpunkte in der Praxis:
  • Administration
  • Physiotherapie bei Kleintier & Pferd
Melanie Worm
stahlt. geprüfte BTA
Prüfung zur Hupfegerin/ Barhufbearbeiterin nach BPHC 2014
Tätigkeitsschwerpunkte in der Praxis:
  • Labor
  • Zahnpflege
Schwester Pepper
Schwester Antonia
in memoriam:
Sr. Nigra
Die beste Oberschwester der Welt.Nach 12 Jahren unermüdlicher Praxistätigkeit hat uns unsere Sr. Nigra im Oktober 2010 leider verlassen müssen.Wir sind sehr dankbar, dass Sie uns so lange begleitet hat und werden die Praxis in ihrem Sinne weitergestalten.